Der deutsche Camper weiß die hohe niederländische Qualität der ACSI-Campingführer stets mehr zu schätzen. Diese Wertschätzung hat zur Folge, das bereits 2 ACSI-Campingführer (mit hoher Auflage) im ACSI-Webshop ausverkauft sind; der ACSI Campingführer Europa und die CampingCard ACSI. 

„Camper erhalten mit unseren Führern zuverlässige Information über die Campingplätze, die sie besuchen wollen“, so Direktor Van Reine. „ACSI inspiziert als einziger Herausgeber von Campingführern jedes Jahr alle ACSI-Campingplätze. Das sind in Total 9800 Plätze. Pro Campingplatz werden etwa 200 Einrichtungen kontrolliert. Camper erhalten so zuverlässige Information.“

CampingCard ACSI & Stellplatzführer

Unter den ausverkauften Führern befindet sich der CampingCard ACSI-Führer. Mit dem Kauf dieses Führers können Camper in der Vor- und Nachsaison sehr günstig übernachten. Diese Erfolgsnummer von ACSI gewinnt schon seit Jahren an Popularität. Unter anderem durch das einfache System; man bezahlt auf Vorweisen der Rabattkarte nur 12 €, 14 € oder 16 €.  

Der ACSI CampingCard & Stellplatzführer kann mittlerweile ebenfalls nicht mehr an die Buchhandlungen geliefert werden. Es sind allerdings noch einige Exemplare im ACSI Webshop erhältlich. Dieser Führer ist eine spezielle Ausgabe für Camper. Darin werden die CampingCard ACSI-Campingplätze verzeichnet unter Zufügung von zahlreichen Campingplätzen innerhalb Europas. Außerdem ist darin auch die Rabattkarte enthalten.

Inzwischen sind die Inspektoren von ACSI unterwegs um Information für die Campingsaison 2014 zu sammeln. Wer doch noch ein Exemplar des ACSI Campingführers 2013 erstehen will, kann eventuell noch ein Exemplar im deutschen Buchhandel oder bei Caravanhändlern finden. In unserem ACSI-Webshop kann auf webshop.acsi.eu noch der ACSI Campingführer Deutschland (inkl. CampingCard ACSI) bestellt werden.