CampingCard ACSI

CampingCard ACSI

Enthaltene Länder 21 europäische Länder*
Auflage 450.000
Anzahl Campingplätze mehr als 3.000
Sprache Campingführer Niederländisch, Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch, Dänisch

* Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik, Ungarn und Vereinigtes Königreich.

CampingCard ACSI ist ein Produkt, mit dem ACSI seine werbenden Campingplätze während der Nebensaison eine größere Zahl von Kunden zuführt. Inhaber einer CampingCard ACSI zahlen gegen Vorlage ihrer Karte pro Übernachtung nur 12 €, 14 €, 16 €, 18 €, 20 € oder 22 €. Dieser Betrag basiert auf dem niedrigsten Nebensaisonpreis für das Jahr 2021 in den Monaten Mai, Juni und September. Darüber hinaus steht es dem Campingplatz frei, einen niedrigeren CCA-Tarif an zu bieten als den Tarif, an den der Campingplatz gebunden ist.

Darüber hinaus muss entschieden werden, in welcher Zeit die CampingCard ACSI akzeptiert wird. Der Ermäßigungszeitraum beträgt mindestens 61 Nächten, der in die Monate Mai, Juni und September fallen muss únd höchstens 14 Nächten in Juli und August.

Der ACSI-Inspektor berechnet den CampingCard ACSI Preis. Ein mit dem ACSI-Inspektor vereinbarter Vertrag kann durch die ACSI-Verwaltung korrigiert werden, bevor er seinen definitiven Charakter erhält. Der Camping wird hierüber unterrichtet. Eventuelle Sondernachlässe (beispielsweise 7 Nächte zum Preis von 6) werden ebenfalls besprochen und vertraglich festgelegt.

In dem Übernachtungspreis von CampingCard ACSI sind die folgenden Leistungen enthalten:

  • ein Standard- oder Luxusstellplatz (mit Wasseranschluss und -abfluss);
  • Aufenthalt für zwei Erwachsene;
  • Auto mit Wohnwagen und Vorzelt oder Auto mit Faltwohnwagen oder Auto mit Zelt oder Wohnmobil mit Markise/Vordach;
  • Strom bis zu 6A oder 4 KWh pro Tag;
  • Warmwasserduschen; wenn auf dem Campingplatz Münzduschen stehen, ist in dem vereinbarten CampingCard ACSI-Preis eine Duschmünze pro Person und Nacht mit inbegriffen;
  • kostenloser Aufenthalt von einem Haustier, wenn dieser auf dem Campingplatz erlaubt ist;
  • eventuell 1 bis 3 Kinder bis einschließlich 5 Jahre;
  • Mwst.

Zusatzleistungen wie die Unterbringung weiterer Personen, Tennisplatzmiete und dergleichen können zu dem üblicherweise geltenden Nebensaisonpreis in Rechnung gestellt werden.

Die Vorteile der CampingCard ACSI:

  • Werbung für den Campingplatz: ausführliche Erwähnung in dem CampingCard ACSI-Führer und in dem ACSI CampingCard & Stellplatz-Führer, eine Webseite CampingCard.com, Aufmerksamkeit in allen ACSI-Campingführern und das CampingCard ACSI-Logo bei der Beschreibung in den Führern, auf der CampingCard ACSI-App und auf Eurocampings.eu.
  • Der Gast rechnet direkt am Campingplatz ab.
  • Das Campingplatzunternehmen erhält den vollen, von dem Gast bezahlten Betrag.
  • Kein zusätzlicher Verwaltungsaufwand und damit keine Zusatzkosten.
  • Wenn Sie einen Internet Link haben, dann wird dieser im Falle der Teilnahme bei der CampingCard ACSI automatisch zur CampingCard.com und CampingCard ACSI-App durchgestellt.

Bedingung für alle weiteren Promotionsmöglichkeiten ist entweder ein Inserat im ‚ACSI Campinggids Europa‘ oder im ACSI Campingführer Europa (also auch CampingCard ACSI). Die Anzeigenpreise finden Sie im Mediakatalog.

ACSI CampingCard & Camperplaatsen

Enthaltene Länder 21 europäische Länder*
Auflage 85.000
Anzahl Campingplätze mehr als 3.000
Anzahl Stellplätze mehr als 9.000
Sprache Campingführer Niederländisch, Deutsch, Französisch

* Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik, Ungarn und Vereinigtes Königreich.

Dieser Campingführer speziell für Wohnmobilisten enthält eine Kombination aus CampingCard ACSI-Campingplätzen und Wohnmobilplätzen in ganz Europa. Auf den CampingCard ACSI-Campingplätzen, die in diesem Campingführer aufgeführt sind, können Wohnmobilisten gegen Vorlage ihrer CampingCard ACSI zu einem der preisgünstigen Festpreise übernachten. Außerdem umfasst dieser Führer mehr als 9.000 zugänglichen Stellplätzen in Europa.

CampingCard ACSI Werbematerial

ACSI stellt Werbematerial für Campingplätze zur Verfügung, die sich am Ermäßigungssystem CampingCard ACSI beteiligen.

Das Campingplatzunternehmen bringt an einem gut sichtbaren Ort an der Rezeption des Campingplatzes den von CampingCard ACSI zur Verfügung zu stellenden Besuchsaufkleber an. Das Campingplatzunternehmen verpflichtet sich, den Besuchsaufkleber zu entfernen, wenn das Campingplatzunternehmen nicht mehr an CampingCard ACSI teilnimmt.

Eine CampingCard ACSI-Flagge ist kostenlos für Campingplätze die an CampingCard ACSI teilnehmen. Jedes Jahr im Dezember wird an diesen Camping ein Bestellblatt geschickt. Ein teilnehmender Camping, der dieses Bestellblatt nicht ausgefüllt hat, kann im Nachhinein auch noch kostenlos die CCA-Flagge anfordern. Ein Camping kann maximal eine Gratis-Flagge pro Jahr erhalten. Eine weitere CCA-Flagge kostet 19,50 €.

Verkauf von Führern auf einem Campingplatz

Sie können ein weiteres Stückchen zum Erfolg der CampingCard ACSI beitragen, indem Sie sie auf Ihrem Campingplatz vertreiben. Bestellen Sie ein Display und 10 Führer mit Ermäßigungskarte zum günstigen Einkaufspreis. So erzielen Sie eine ansehnliche Gewinnspanne, während Sie das Konzept CampingCard ACSI bei Campern bekannter machen.

Interesse? Bitte kontaktieren Sie unsere Sales-Abteilung.

Confidental Infomation