ACSI Awards 2023

Camper stimmen für ACSI Awards 2023

Der Campingspezialist ACSI wird auch 2023 wieder die ACSI Awards verleihen. Camper aus ganz Europa können ab dem 15. September 2022 in acht verschiedenen Kategorien für ihre Lieblingscampingplätze stimmen. Mitte Mai 2023 wird bekannt gegeben, welche Campingplätze diesen begehrten Preis gewonnen haben.

Im Jahr 2022 vergab ACSI erstmals die ACSI Awards, um besonders gute Campingplätze ins Rampenlicht zu rücken. „Um dem Award einen besonderen Wert zu verleihen, haben wir bewusst den Campern die Entscheidung überlassen, welche Campingplätze einen ACSI-Award verdient haben“, erklärt ACSI-Geschäftsführer Ramon van Reine. „Es wurden 50 000 Stimmen abgegeben, und sowohl Campingplätze als auch Camper haben mit großer Begeisterung auf unsere Initiative reagiert.“

Wahlurne geöffnet

Ab dem 15. September können erneut alle Camper für ihren Lieblingscampingplatz der Saison stimmen. Auch diesmal gibt es acht verschiedene Kategorien, in denen sich ein Campingplatz auszeichnen kann. In jeder Kategorie wird für jedes Land ein Gewinner gewählt. „So entsteht ein sehr vielfältiges Angebot an preisgekrönten Campingplätzen. Und das bietet eine Menge Inspiration für zukünftige Campingurlaube“, erklärt Van Reine. ACSI hat die folgenden Kategorien festgelegt:

  • Schönster Campingplatz für Kinder
  • Hundefreundlichster Campingplatz
  • Bestes Campingplatz-Schwimmbad
  • Campingplatz mit der schönsten Lage
  • Sportlichster Campingplatz
  • Bestes Campingplatz-Restaurant
  • Beste Wohnmobilstellplätze
  • Campingplatz mit den besten Sanitäranlagen

Auch Camper gewinnen

Neben den Campingplätzen können auch die Camper Preise gewinnen. ACSI verlost unter allen, die ihre Stimme abgeben, mehr als 100 Preise, darunter eine Woche Urlaub in einer SunLodge auf dem Campingplatz Birkelt in Luxemburg.

Die Abstimmung läuft noch bis zum 15. Januar 2023 auf acsi.eu/awards.

Confidental Infomation