Umfrage: Campingpläne 2020 – Teil 2

Umfrage: Campingpläne 2020 – Teil 2

Im Mai hatte der Campingspezialist ACSI eine Umfrage über die Campingpläne europäischer Camper veröffentlicht. Jetzt, da immer mehr europäische Länder ihre Grenzen für Touristen geöffnet haben, kann wieder mehr gecampt werden. Um Näheres zu erfahren, ob sich das auf die Campingpläne 2020 auswirken wird, hat ACSI eine Folgebefragung unter mehr als 9.000 europäischen Campern nachgeschoben.

Die Untersuchung wurde über die ACSI-Webseiten (darunter Eurocampings.eu und CampingCard.com), Newsletter und soziale Medienkanäle durchgeführt. Camper aus ganz Europa konnten sich zwischen dem 29. Mai und 15. Juni am zweiten Teil der Umfrage beteiligen.

Die Folgeuntersuchung zeigt unter anderem, dass man dem Camping 2020 positiver gegenübersteht. Im ersten Teil gaben 9% der Camper an, in diesem Jahr nicht mehr campen gehen zu wollen, dieser Prozentsatz ist jetzt auf 6% gesunken. Allerdings sind sie der Meinung, dass der Campingplatz bestimmte Vorsichtsmaßnahmen treffen sollte, wenn sie campen gehen.

Gespannt, um welche Maßnahmen es sich dabei handelt? Alle Zahlen und Ergebnisse der Umfrage können unten als Infografik heruntergeladen werden.

Umfrageergebnisse alle Länder (pdf)

Umfrageergebnisse Deutschland (pdf)

Umfrageergebnisse Niederlande (pdf)

Umfrageergebnisse Frankreich (pdf)

Umfrageergebnisse UK & Irland (pdf)

Confidental Infomation