Corona in Europa – alle Maßnahmen nach Land

Corona in Europa – alle Maßnahmen nach Land

Letztes Update: 18.10.2021 um 14:00 Uhr

In allen europäischen Ländern wurden Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Allerdings gelten nicht in allen Ländern die gleichen Regeln. Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, welche Maßnahmen im jeweiligen Urlaubsland gelten und wie die Einreisebedingungen für deutsche Touristen sind.

Wir versuchen, die Informationen so aktuell wie möglich zu halten. Aus den nachfolgenden Informationen können jedoch keine Rechte abgeleitet werden. Für jedes Land finden Sie das Datum der letzten Aktualisierung und den Link zu den Länderinformationen des Auswärtigen Amtes.

Digitales COVID-Zertifikat der EU

Hier finden Sie Informationen zum digitalen COVID-Zertifikat der EU und wie Sie es nutzen können, um dieses Jahr in den Urlaub zu fahren.

Einreiseverordnung für Deutschland

Die neue Einreiseverordnung vom 1. August 2021 bestimmt Nachweis-, Anmelde- und Quarantänepflichten für Ihre Einreise/Rückreise nach Deutschland.
Für wen gilt die Nachweispflicht? Sie besteht für alle Personen ab 12 Jahren und kann in Form eines negativen Tests, einer Impfung oder Genesung vorgelegt werden. Sie gilt für die Einreise aus allen Ländern – unabhängig vom genutzten Transportmittel oder der Einstufung des Landes.
Die neue Einreiseverordnung gilt zunächst bis Ende des Jahres 2021.

Haben Sie sich in den letzten 10 Tagen vor Ihrer Einreise nach Deutschland in einem Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet aufgehalten?
Dann müssen Sie sich vor Ihrer Einreise nach Deutschland online anmelden auf www.einreiseanmeldung.de.
Die Einstufungen als Risikogebiet können sich schnell ändern. Es gilt die Einstufung zum Zeitpunkt der Einreise in Deutschland. Prüfen Sie daher am besten vor Ihrer Rückreise die Einstufungen.

Quarantäne bei Einreise in Deutschland

Bei Einreisen aus einem Hochrisikogebiet gilt grundsätzlich eine häusliche Quarantäne von 10 Tagen. Die Quarantäne endet mit der Übermittlung eines Nachweises auf einreiseanmeldung.de. Übermitteln Sie den Nachweis direkt bei der Anmeldung, müssen Sie nicht in Quarantäne.
Für Kinder endet die Quarantäne nach Aufenthalt in einem Hochrisikogebiet automatisch nach 5 Tagen.
Bei Einreisen aus Virusvariantengebieten gilt für alle eine 14-tägige Quarantäne, die nicht verkürzt werden kann.

Kein RisikogebietHochrisikogebietVirusvariantengebiet
Anmeldungneinjaja
Kinder unter 12neinjaja
Nachweisjajaja
PCR-/Antigen-Testjajaja
Impfungjajanein
Genesungjajanein
Kinder unter 12neinneinnein
Quarantäneneinjaja
Ungeimpft/-genesennein10 Tage14 Tage
Geimpft/genesenneinnein14 Tage
Verkürzungneinjanein
Kinder unter 12nein5 Tage14 Tage

Welche Corona-Maßnahmen gelten beim Campen in Europa?

Bevor Sie in den Urlaub fahren, ist es gut zu wissen, welche Regeln an Ihrem Reiseziel und in den Ländern, durch die Sie reisen, gelten. Die Übersichtskarte zeigt Ihnen, ob Sie als deutscher Tourist einreisen können und die Bedingungen für eine Einreise. Detaillierte Informationen pro Land finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

FarbeUnter welchem Bedingungen sind die Einreise und Campen möglich?

grün
Die Länder sind keine Risikogebiete und es besteht keine Reisewarnung. In der Regel benötigen Sie einen negativen Test, eine Impfung oder Genesung zur Einreise. Detaillierte Informationen finden Sie unten bei dem jeweiligen Land.

Gelb
Die Länder gelten als Hochrisikogebiete. Bei der Rückreise aus Hochrisikogebieten bestehen Anmelde-, Nachweis und bei bestimmten Voraussetzungen eine Quarantänepflicht.

Orange
Die Länder gelten als Virusvariantengebiete. Bei Rückreise aus einem Virusvariantengebiet bestehen Anmelde-, Test- und Quarantänepflicht. Die Quarantäne kann nicht verkürzt werden.

Rot
Touristische Einreisen aus Deutschland sind derzeit nicht möglich.

Corona-Maßnahmen, Reisehinweise und Einreisebedingungen

Hier können Sie sehen, wie die Reisehinweise und Einreisebedingungen für deutsche Urlauber lauten und welche Corona-Maßnahmen gelten. Wo auch immer Sie sich gerade befinden, folgen Sie stets den Anweisungen und dem Rat der nationalen und regionalen Behörden des Landes, in dem Sie sich gerade aufhalten.
Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite des Auswärtigen Amtes.

Muss ich einen Campingplatz reservieren?

Campen ist eine der sichersten und hygienischsten Arten, den Urlaub zu verbringen. Deshalb sind viele Campingplätze stärker besucht als sonst. Fahren Sie auf einen Campingplatz? Dann ist es ratsam, vorher zu reservieren. Manchmal ist sogar eine Reservierung notwendig! Über Eurocampings.eu können Sie direkt bei vielen Campingplätzen buchen. Praktisch ist, dass Sie sofort alle verfügbaren Stellplätze und Ferienunterkünfte Ihres Campingplatzes sehen können. So erleben Sie keine ausgebuchten Überraschungen. Hier finden Sie auch eine Liste von allen europäischen Campingplätze mit privaten Sanitäranlagen.

Andorra

Letztes Update: 25.08.2021Einreise

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Andorra:

  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
    Erkundigen Sie sich, in welchen Sprachen Sie die Nachweise benötigen.
  • Quarantänepflicht: Nein
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Corona-Maßnahmen in Andorra

In Andorra gelten die folgenden Corona-Maßnahmen:

  • Die Grenzen sind geöffnet. Rechnen Sie mit Kontrollen und es besteht die Chance, dass die Warteschlangen länger als gewöhnlich sind.
  • Maskenpflicht ab einem Alter von 8 Jahren in öffentlichen Verkehrsmitteln, Räumen sowie im Freien.
  • Die Maskenpflicht gilt auch in Fahrzeugen, wenn sie mit Personen aus einem anderen Haushalt unterwegs sind.
  • Öffentliche Verkehrsmittel dürfen nur zu 50% belegt sein.
  • Veranstaltungen von mehr als 10 Personen sind nicht erlaubt.

Campingplätze in Andorra

Die Campingplätze in Andorra sind geöffnet.


Belgien

Letztes Update: 24.09.2021 – Einreise

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Belgien:

  • Einstufung Deutschland: Bundesländer sind rot oder orange eingestuft
  • Anmeldepflicht: travel.info-coronavirus.be/de/
    Sie muss spätestens 48 Stunden vor Einreise ausgefüllt und der Nachweis ausgedruckt oder elektronisch mitgeführt werden.
  • Nachweispflicht: Ja – 3G für Reisen aus rot eingestuften Regionen (siehe Link oben „Einstufung Deutschland“). Seit September müssen Einreisende mit negativem Test am 7. Tag nach der Einreise einen weiteren Test machen.
  • Quarantänepflicht: Grundsätzlich nicht. Außer Sie reisen mit einem Testnachweis in die Hauptstadt Brüssel. Dann gilt seit dem 17. September eine 10-tägige Quarantäne, die am 7. Tag mit einem negativen Test frühzeitig beendet werden kann.
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Belgien

In Belgien gelten folgende Corona-Maßnahmen:

  • Geschäfte, Ferienparks, Restaurants und Cafés sind unter Hygiene-Auflagen geöffnet.
  • Diskotheken sind geschlossen.
  • Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften, Restaurants und dergleichen.
  • Eine Missachtung der Maskenpflicht kann zu einem Bußgeld in Höhe von bis zu 250 € führen.

Campingplätze in Belgien

Campingplätze können geöffnet sein, aber bestimmte Einrichtungen können eingeschränkt sein oder müssen geschlossen bleiben. Fragen Sie Ihren Campingplatz nach den Möglichkeiten.

Bosnien-Herzegowina

Letztes Update: 13.09.2021 – Hochrisikogebiet

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Bosnien-Herzegowina:

  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
    Erkundigen Sie sich, in welchen Sprachen Sie diese benötigen.
  • Quarantänepflicht: Nein
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Ja, Hochrisikogebiet
  • Anmeldepflicht: Ja
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Ja

Maßnahmen in Bosnien und Herzegowina

  • Geschäfte, Gaststätten, Bars und Museen und dergleichen sind unter Einhaltung der Abstandsregeln geöffnet.
  • Maskenpflicht in der Öffentlichkeit und grundsätzlich in allen geschlossenen öffentlichen Räumen. Auch im Freien ist ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann.
  • Verstöße können zu einer Geldstrafe von bis zu 250€ führen.

Campingplätze in Bosnien und Herzegowina

Die Campingplätze in Bosnien und Herzegowina sind geöffnet.


Dänemark

Letztes Update: 11.10.2021 – Maßnahmen im Land

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Dänemark:

  • Einstufung Deutschland: aktuell als „gelb“ eingestuft, Schleswig-Holstein ist grün eingestuft
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
    Erkundigen Sie sich, in welchen Sprachen Sie die Nachweise benötigen.
    Einreisende aus gelb eingestuften Regionen müssen 24 Stunden nach Einreise einen weiteren kostenlosen Corona-Test durchführen. Dies gilt nicht für Geimpfte oder Genesene.
  • Quarantänepflicht: Nein
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Dänemark

In Dänemark wurden die Corona-Maßnahmen aufgehoben:

  • Die Corona-Maßnahmen wurden am 10. September 2021 aufgehoben.
  • Geschäfte, Gastronomie, Sport-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind geöffnet.
  • Maskenpflicht an Flughäfen. Es wird empfohlen, in Testzentren und Krankenhäusern Mundschutzmasken zu tragen.

Campingplätze in Dänemark

Campingplätze in Dänemark sind geöffnet.


Deutschland

Letztes Update: 01.07.2021 – Maßnahmen in Bundesländern

Übersicht der Corona-Maßnahmen nach Bundesland:

Corona-MaßnahmenCampingplätze
Maßnahmen in Baden-WürttembergCampen in Baden-Württemberg
Maßnahmen in BayernCampen in Bayern
Maßnahmen in BerlinCampen in Berlin
Maßnahmen in BrandenburgCampen in Brandenburg
Maßnahmen in BremenCampen in Bremen
Maßnahmen in HamburgCampen in Hamburg
Maßnahmen in HessenCampen in Hessen
Maßnahmen in Mecklenburg-VorpommernCampen in Mecklenburg-Vorpommern
Maßnahmen in NiedersachsenCampen in Niedersachsen
Maßnahmen in NRWCampen in NRW
Maßnahmen in Rheinland-PfalzCampen in Rheinland-Pfalz
Maßnahmen im SaarlandCampen im Saarland
Maßnahmen in SachsenCampen in Sachsen
Maßnahmen in Sachsen-AnhaltCampen in Sachsen-Anhalt
Maßnahmen in Schleswig-HolsteinCampen in Schleswig-Holstein
Maßnahmen in ThüringenCampen in Thüringen

Campingplätze in Deutschland

Campingplätze in Regionen mit einer Sieben-Tage-Inzident dürfen wieder öffnen. Fragen Sie am besten bei Ihrem jeweiligen Campingplatz kurz nach oder schauen Sie auf die Website des Campingplatzes.


Estland

Letztes Update: 11.10.2021 – Hochrisikogebiet

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Estland:

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Hochrisikogebiet
  • Anmeldepflicht: Ja
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Ja

Maßnahmen in Estland

In Estland können Sie die folgenden Corona-Maßnahmen erwarten:

  • Die Außengastronomie ist geöffnet.
  • Einzelhandel und Kultureinrichtungen wie Museen dürfen öffnen.
  • Maskenpflicht in geschlossenen Räumen (Verkehrsmittel, Geschäfte, öffentliche Räume).

Campingplätze in Estland

Campingplätze in Estland sind geöffnet.


Finnland

Letztes Update: 25.08.2021Einreise

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Finnland:

  • Einstufung Deutschland: Deutschland gilt aktuell als Risikogebiet
  • Anmeldepflicht: www.finentry.fi/de/
  • Nachweispflicht: Ja– Nachweis über 2 PCR-Tests / Antigen-Tests (einer vor und einer nach der Einreise), eine Impfung oder Genesung.
  • Quarantänepflicht: Nein
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Finnland

In Finnland können Sie die folgenden Corona-Maßnahmen erwarten:

  • In Finnland gelten regional unterschiedliche Maßnahmen in Bezug auf die Öffnung von Gastronomie-Betrieben
  • Empfehlung von Mund-Nasenschutz in Geschäften, Einkaufszentren, öffentlichen Gebäuden, Maskenpflicht in einigen öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Es gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln.

Campingplätze in Finnland

Campingplätze in Finnland sind geöffnet.


Frankreich

Letztes Update: 30.09.2021 – Einreise

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Frankreich:

  • Einstufung Deutschland: grün eingestuft
    Die Einreise vollständig geimpfter Personen ist unabhängig der Einstufung des Landes ohne weitere Bestimmungen möglich.
    Die vollständige Impfung gilt in Frankreich 7 Tage nach der 2. Impfung.
  • Anmeldepflicht: interieur.gouv.fr
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung für das Festland seit 26.09.2021
  • Anmeldepflicht aus diesen Regionen: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Frankreich

  • Gastronomie, Geschäfte, Freizeitparks, Museen, Freibäder und ähnliche Kultur- und Sportbereiche sind wieder geöffnet.
  • 3G-Regel in den meisten Restaurants, Cafés, Bars und Geschäften sowie im öffentlichen Fernverkehr. Sie benötigen einen „Gesundheitspass“ – die Bestätigung über einen negativen Test, eine Impfung oder Genesung. Er kann digital oder in Papierform übermittelt werden, in den meisten Fällen wird er jedoch gescannt (etwa von Kellnern vor dem Restaurantbesuch).
  • Maskenpflicht für alle Personen ab 11 Jahren in allen öffentlichen Räumen und Verkehrsmitteln. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Maske im Freien besteht nicht mehr, außer bei Menschenansammlungen, in Warteschlangen oder auf Märkten.

Campingplätze in Frankreich

Die Campingplätze in Frankreich sind geöffnet.


Griechenland

Letztes Update: 17.09.2021 – Maßnahmen im Land

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Griechenland:

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Nein, seit dem 12.09.2021 keine Reisewarnung mehr
  • Anmeldepflicht aus diesen Regionen: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Griechenland

In Griechenland gelten folgende Corona-Maßnahmen:

  • Touristenunterkünfte wie Campingplätze sind geöffnet.
  • 2G-Regel in der Gastronomie (Geimpfte und Genesene)
  • Maskenpflicht für alle Personen ab 4 Jahre in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften, Taxis, Aufzügen und allen anderen öffentlichen Bereichen. Die Strafe pro Verstoß beträgt bis zu 300 Euro.

Campingplätze in Griechenland

Die Campingplätze in Griechenland sind geöffnet.


Irland

Letztes Update: 24.09.2021 Region West kein Hochrisikogebiet mehr

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Irland:

  • Anmeldepflicht: https://www.gov.ie/en
    Das Formular muss online ausgefüllt werden, Verstöße und Fehlangaben können zu einer hohen Geldstrafe führen.
  • Nachweispflicht: Ja– 3G
  • Quarantänepflicht: Nein
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Ja, für die Region Border
  • Anmeldepflicht aus diesen Regionen: Ja
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Irland

In Irland gelten folgende Corona-Maßnahmen.

  • Die öffentlichen Verkehrsmittel dürfen nur bis max. 75% belegt sein.
  • Restaurants und Pubs sind unter strengen Auflagen geöffnet (Impf- oder Genesenennachweis nötig).
  • Kultureinrichtungen wie Museen und touristische Attraktionen können öffnen.
  • Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Geschäften und Einkaufszentren. In öffentlichen Räumen, wenn der Mindestabstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann. Eine Missachtung der Maskenpflicht kann zu einem Bußgeld von bis zu 2.500€ führen.

Campingplätze in Irland

Campingplätze in Irland sind geöffnet.


Italien

Letztes Update: 06.10.2021 – Aktualisierung

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Italien:

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Italien

In Italien können Sie die folgenden Corona-Maßnahmen erwarten:

  • Seit dem 6. August ist für den Besuch von Restaurant-Innenräumen, Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie Sporteinrichtungen das digitale COVID-Zertifikat der EU nötig.
  • Die italienischen Regionen wurden anhand der Infektionen in weiße, rote, orangefarbene und gelbe Zonen eingeteilt. Die Maßnahmen können sich unterscheiden. Für einige Zonen ist der Verkehr in andere italienische Regionen eingeschränkt.
  • Vor dem Betreten von öffentlichen Gebäuden, Geschäften etc. finden oft Temperaturmessungen statt.
  • Mundschutz-Pflicht ab dem Alter von 6 Jahren in der Öffentlichkeit und allen öffentlichen Räumen. In Regionen mit niedriger Inzidenz besteht die Maskenpflicht im Freien nicht mehr.

Campingplätze in Italien

Die Campingplätze in Italien sind geöffnet.


Kroatien

Letztes Update: 06.10.2021Einstufung Deutschland

Einreisebedingungen für Kroatien

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Kroatien

In Kroatien gelten die folgenden Maßnahmen gegen das Coronavirus.

  • Cafés sind im Außenbereich, Restaurants im Innen- und Außenbereich geöffnet.
  • Maskenpflicht in Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln, Gesundheitseinrichtungen sowie im Freien.

Campingplätze in Kroatien

Die Campingplätze in Kroatien sind geöffnet.


Lettland

Letztes Update: 11.10.2021Hochrisikogebiet

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Lettland:

  • Anmeldepflicht: covidpass.lv/en – Sie gilt auch für die Durchreise.
  • Nachweispflicht: Ja – 3G. Gilt auch für die Durchreise.
    Es wird empfohlen, das digitale COVID-Zertifikat der EU zu verwenden.
  • Quarantänepflicht: 10 Tage, sie entfällt für Geteste, Geimpfte und Genesene.
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Hochrisikogebiet
  • Anmeldepflicht: Ja
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Ja

Maßnahmen in Lettland

In Lettland gelten die folgenden Corona-Maßnahmen:

  • Außengastronomie und Einkaufszentren sind unter Auflagen geöffnet.
  • Außenbereiche von Museen sind geöffnet.
  • Man darf sich nur mit dem eigenen Hausstand für private Zusammenkünfte in geschlossenen Räumen treffen.
  • Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und in allen geschlossenen Räumen.

Campingplätze in Lettland

Die Campingplätze in Lettland sind geöffnet.


Litauen

Letztes Update: 11.10.2021 – Maskenpflicht in Innenräumen

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Litauen:

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Hochrisikogebiet
  • Anmeldepflicht: Ja
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Ja

Maßnahmen in Litauen

Litauen hat die folgenden Corona-Maßnahmen vorgenommen:

  • Einzelhandel ist geöffnet.
  • Kultur- und Sporteinrichtungen sind wieder geöffnet.
  • Maskenpflicht in öffentlichen Räumen (Geschäften, Supermärkten etc.), und öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Restaurants etc. sind wieder geöffnet.
  • 2G-Regel zum Betreten von Restaurants und Geschäften (QR-Code)

Campingplätze in Litauen

Die Campingplätze in Litauen sind geöffnet.


Luxemburg

Letztes Update: 03.08.2021 – Aktualisierung

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Luxemburg:

  • Anmeldepflicht: Nicht bekannt
  • Nachweispflicht: Ja – 3G bei Flugreisen
  • Quarantänepflicht: Nein
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Luxemburg

In Luxemburg gelten die folgenden Corona-Maßnahmen:

  • Restaurants, Gaststätten, Bars u.dgl. sind überwiegend geöffnet.
  • Im Außenbereich ist das Essen überwiegend ohne Testpflicht möglich.
  • Einzelhandel, Kultur- und Sporteinrichtungen sind geöffnet.
  • Maskenpflicht in öffentlichen Räumen, Verkehrsmitteln, Geschäften und überall dort, wo der Mindestabstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann.

Campingplätze in Luxemburg

Die Campingplätze in Luxemburg sind geöffnet.


Niederlande

Letztes Update: 06.09.2021 – Einstufung Deutschland

Bestimmungen für Ihre Einreise in die Niederlande:

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung für das EU-Festland (die Überseegebiete sind nach wie vor Hochrisikogebiete)
  • Anmeldepflicht: Nein, nicht für das Festland
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein, nicht für das Festland

Maßnahmen in den Niederlanden

In den Niederlanden gelten folgende Maßnahmen gegen das Coronavirus.

  • Diskotheken und Clubs sind geschlossen.
  • Einzelhandel unter Auflagen geöffnet.
  • Außengastronomie geöffnet.
  • Sport- und Kultureinrichtungen sind wieder unter Auflagen geöffnet.
  • Die Maskenpflicht wurde weitestgehend aufgehoben. Sie besteht noch dort, wo der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.

Campingplätze in den Niederlanden

Die Campingplätze in den Niederlanden sind geöffnet. Auch die Sanitäranlagen und andere Gemeinschaftsbereiche sind geöffnet.


Norwegen

Letztes Update: 11.10.2021Kein Hochrisikogebiet mehr

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Norwegen:

  • Einstufung Deutschland: rote Kategorie
    Einreisen aus roten Gebieten sind nur mit dem digitalen Covid-Zertifikat der EU möglich. Einreisen ohne das Zertifikat unterliegen strengen Test- und Quarantäne-Vorschriften.
  • Anmeldepflicht: reg.entrynorway.no
  • Nachweispflicht: Ja – 3G im digitalen Covid-Zertifikat
  • Quarantänepflicht: 10 Tage – für Einreisen ohne Impfung oder Genesung, Freitesten nach 3 Tagen möglich
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Norwegen

In Norwegen gelten landesweit die folgenden Corona-Maßnahmen:

  • Die Corona-Maßnahmen wurden am 25. September 2021 beendet.
  • Die norwegische Regierung rät, jederzeit einen Mund-Nasen-Schutz mitzuführen.
  • Es gilt, ausreichend Abstand zu anderen Menschen außerhalb des eigenen Hausstandes und die Hygiene-Maßnahmen wie regelmäßiges Händewaschen einzuhalten.

Campingplätze in Norwegen

Die Campingplätze in Norwegen sind geöffnet. Norweger dürfen in ihre eigenen Ferienhäuser gehen, wenn sie dort eigene sanitäre Anlagen haben.


Österreich

Letztes Update: 24.09.2021Einreise

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Österreich:

  • Anmeldepflicht: Nur, wenn kein Nachweis vorliegt: oesterreich.gv.at
  • Nachweispflicht: Ja– 3G
    Liegt kein Nachweis vor, sind die Anmeldung vor der Einreise und ein Test auf eigene Kosten 24 Stunden nach Einreise notwendig.
  • Quarantänepflicht: Nein
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Österreich

  • Gastronomie geöffnet
  • Veranstaltungen erlaubt
  • Für den Zugang benötigen Sie häufig ein negatives Testergebnis.
  • FFP2-Maskenpflicht in Supermärkten, öffentlichen Verkehrsmitteln, Reisebussen, Apotheken und dergleichen.

Campingplätze in Österreich

Die Campingplätze in Österreich sind geöffnet.


Polen

Letztes Update: 03.08.2021Aktualisierung

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Polen:

  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – Nachweis über einen PCR-Test / Antigen-Test (max. 48 Stunden), eine Impfung oder Genesung.
  • Quarantänepflicht: 10 Tage, falls kein Nachweis vorliegt.
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Polen

  • Kulturelle Veranstaltungen erlaubt
  • Fitnessstudios geöffnet
  • Restaurants im Innenbereich geöffnet
  • Maskenpflicht in geschlossenen Räumen und öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Handschuhpflicht in Tankstellen, Geschäfte und Banken (alternativ auch Handdesinfektion möglich)

Campingplätze in Polen

Die Campingplätze in Polen sind geöffnet.


Portugal

Letztes Update: 06.10.2021 – Keine Hochrisikogebiete

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Portugal:

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldung: nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: nein

Maßnahmen in Portugal

  • Restaurants, Cafés und Konditoreien sind geöffnet. Innenbereiche am Wochenende können nur mit einem 3G-Nachweis besucht werden.
  • Fitnessstudios, Thermen und ähnliche Einrichtungen können nur mit einem Nachweis genutzt werden.
  • In Landkreisen mit hoher Inzidenz gelten strengere Maßnahmen.
  • Maskenpflicht ab 10 Jahren in öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften.

Campingplätze in Portugal

Die Campingplätze in Portugal sind geöffnet.


Rumänien

Letztes Update: 04.10.2021Hochrisikogebiet

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Rumänien:

  • Einstufung Deutschland: derzeit der gelben Kategorie zugeordnet
  • Anmeldepflicht: Ja – chestionar.stsisp.ro
  • Nachweispflicht: Ja – mit einem 3G-Nachweis kann die Quarantäne umgangen werden.
  • Quarantänepflicht: 14 Tage – Reisen Sie ohne einen Nachweis, können Sie die Quarantäne nach einem negativen PCR-Test beenden.
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Hochrisikogebiet
  • Anmeldepflicht: Ja
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Ja

Maßnahmen in Rumänien

In Rumänien gelten die folgenden Corona-Maßnahmen:

  • Restaurants, Gastronomie, Geschäfte und Strände sind geöffnet.
  • Maskenpflicht in geschlossenen öffentlichen Räumen, Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Campingplätze in Rumänien

Die Campingplätze in Rumänien sind geöffnet.


Schweden

Letztes Update: 03.08.2021 – Aktualisierung

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Schweden:

  • Anmeldepflicht: Nicht bekannt
  • Nachweispflicht: Ja– 3G
    Bitte beachten Sie, dass die Nachweise in englischer, schwedischer, norwegischer, dänischer oder französischer Sprache sein müssen. Es wird empfohlen, das digitale COVID-Zertifikat der EU zu nutzen.
  • Quarantänepflicht: Nein
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Schweden

In Schweden gelten die folgenden Corona-Maßnahmen:

  • Geschäfte geöffnet
  • Restaurants sind geöffnet
  • Zoos, Museen, Freizeitparks eingeschränkt geöffnet
  • Kultureinrichtungen geöffnet

Campingplätze in Schweden

Die Campingplätze in Schweden sind geöffnet.


Schweiz

Letztes Update: 24.09.2021Einreiseanmeldung für alle

Bestimmungen für Ihre Einreise in die Schweiz:

  • Einstufung Deutschland: gilt für die Schweiz nicht als Risikoland
  • Anmeldepflicht: swissplf.admin.ch/formular für alle Einreisen
  • Nachweispflicht: Ja – 3G-Nachweis. Reisen Sie mit einem negativen Test ein, müssen Sie auf eigene Kosten nach 7 Tagen in der Schweiz einen 2. Test machen.
  • Quarantänepflicht: Nein
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in der Schweiz

In der Schweiz gelten die folgenden Corona-Maßnahmen:

  • 3G-Regel für die Innenräume von Restaurants, Cafés, Bars, Freizeit- und Kultureinrichtungen
  • Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen und Verkehrsmitteln, Geschäften, Einkaufszentren, Bushaltestellen und dergleichen.

Campingplätze in der Schweiz

Die Campingplätze in der Schweiz sind geöffnet.


Slowenien

Letztes Update: 24.09.2021Hochrisikogebiet seit 26.09.

Bestimmungen für ihre Einreise nach Slowenien:

  • Einstufung Deutschland: gilt nicht als Risikoland für Slowenien
  • Nachweispflicht: Ja– 3G
    Die Durchreise kann innerhalb von 12 Stunden ohne einen Nachweis erfolgen.
  • Quarantänepflicht: Nein
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Hochrisikogebiet seit 26.09.2021
  • Anmeldepflicht: Ja
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Ja, falls kein 2G-Nachweis bei der Einreiseanmeldung übermittelt wird. „Freitestung“ nach 5 Tagen möchlich.

Maßnahmen in Slowenien

In Slowenien gelten die folgenden Corona-Maßnahmen:

  • 3G-Regel in Restaurants, Geschäften, Tankstellen, Bahnhöfen etc. Lebensmittelgeschäfte und Apotheken sind davon ausgenommen.
  • Private Treffen bis zu 50 Personen.
  • Maskenpflicht in geschlossenen Räumen.

Campingplätze in Slowenien

Die Campingplätze in Slowenien sind geöffnet.


Slowakei

Letztes Update: 17.09.2021Einreise

Bestimmungen für Ihre Einreise in die Slowakei:

  • Anmeldepflicht: korona.gov.sk/en/ehranica
  • Einstufung Deutschland: Es gibt keine Unterteilung in Risiko- und Nicht-Risikogebiete.
  • Nachweispflicht: Nein – ein negativer Test oder eine Genesung reichen nicht aus, um die Quarantäne zu vermeiden. Nur Geimpfte müssen nicht in Quarantäne.
  • Quarantänepflicht: Ja – 14 Tage, kann nach dem 5. Tag durch einen slowakischen PCR-Test verkürzt werden.
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in der Slowakei

  • Die Maßnahmen innerhalb der Slowakei unterscheiden sich abhängig vom Infektionsgeschehen.
  • Restaurants, Cafés und Bars im Außenbereich geöffnet
  • Geschäfte geöffnet
  • Freizeit- und Kultureinrichtungen abhängig vom Infektionsgeschehen in den einzelnen Regionen geöffnet/geschlossen
  • Maskenpflicht in Innenräumen wie Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln

Campingplätze in der Slowakei

Die Campingplätze in der Slowakei sind geöffnet.


Spanien

Letztes Update: 18.10.2021 Maßnahmen im Land

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Spanien:

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Spanien

In Spanien gelten die folgenden Corona-Maßnahmen:

  • Die Maßnahmen können sich von Region zu Region unterscheiden.
  • Die Ausgangssperre in Katalonien wurde augehoben.
  • Geschäfte sind geöffnet
  • Die Gastronomie ist eingeschränkt geöffnet
  • Freizeitparks sind je nach Region geöffnet/geschlossen
  • Kultureinrichtungen sind je nach Region geöffnet/geschlossen
  • Maskenpflicht an öffentlichen Orten und in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Maskenpflicht im Freien gilt nicht mehr.

Campingplätze in Spanien

Die Campingplätze in Spanien sind geöffnet. Je nach Infektionsgeschehen kann es Unterschiede geben zwischen den Regionen.


Tschechische Republik

Letztes Update: 11.10.2021Maßnahmen im Land

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Tschechien:

  • Einstufung Deutschland: rote Kategorie für Tschechien
  • Anmeldepflicht: plf.uzis.cz
  • Nachweispflicht: Ja– 3G
    Reisen Sie mit einem Negativtest ein, müssen Sie einige Tage nach der Einreise einen weiteren Test durchführen und das Ergebnis in Quarantäne abwarten.
  • Quarantänepflicht: Ja, für Einreisen mit Negativtest, nicht für Geimpfte oder Genesene.
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Tschechien

In Tschechien gelten die folgenden Corona-Maßnahmen:

  • Geschäfte sind geöffnet.
  • Gastronomie und Friseure sind für Getestete, Geimpfte und Genesene mit Nachweis geöffnet
  • Museen, Schlösser, Freizeitparks sind mit Einschränkungen geöffnet
  • Maskenpflicht in geschlossenen öffentlichen Räumen sowie im Freien, falls der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Campingplätze in Tschechien

Die Campingplätze in Tschechien sind geöffnet.


Ungarn

Letztes Update: 06.09.2021Einreise

Bestimmungen für Ihre Einreise nach Ungarn:

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Keine Reisewarnung
  • Anmeldepflicht: Nein
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Nein

Maßnahmen in Ungarn

In Ungarn gelten die folgenden Corona-Maßnahmen:

  • Geschäfte, Restaurants und Freizeiteinrichtungen sind geöffnet.
  • Veranstaltungen mit maximaler Teilnehmerzahl und Immunitätsnachweis
  • Mit Ausnahme von Gesundheits- und Senioreneinrichtungen besteht keine Pflicht zum Tragen von Masken.

Campingplätze in Ungarn

Die Campingplätze in Ungarn sind geöffnet.


Vereinigtes Königreich

Letztes Update: 27.09.2021Einreise

Bestimmungen für Ihre Einreise in das Vereinigte Königreich:

Die Einreisebestimmungen für England ändern sich am 4. Oktober 2021. Bisher werden die Länder in verschiedene Farbkategorien eingestuft. Ab dem 4.10. wird es nur noch die Kategorien „rot“ (nicht geimpft) und „nicht rot“ (geimpft) geben.

Reisende nach England aus Ländern der roten Kategorie müssen sich ab dem 4.10.21 vor der Einreise online anmelden, benötigen einen negativen Test, 2 weitere Tests nach der Einreise und müssen für 10 Tage in häusliche Quarantäne, aus der sich nach dem 5. Tag freigetestet werden kann. Vollständig Geimpfte müssen sich online anmelden, benötigen nur einen Test nach der Einreise und müssen nicht in Quarantäne.

In Schottland gibt es ab dem 4. Oktober ähnliche Änderungen, der Unterschied ist, dass Sie auch mit einer vollständigen Impfung weiterhin einen negativen Test zur Einreise brauchen werden.

Bis zum 4. Oktober 2021 gilt für die Einreise ins Vereinigte Königreich:

  • Einstufung Deutschland: Kategorie „grün
    Da auf dem Landweg Länder passiert werden, die nicht als „grün“ eingestuft sind, gilt für die Einreise auf dem Landweg die Kategorie „amber“.
  • Anmeldepflicht: gov.uk
  • Nachweispflicht: Ja– 3G. Seit dem 2. August wird das digitale COVID-Zertifikat der EU akzeptiert.
  • Quarantänepflicht: Nein, außer auf dem Landweg für 10 Tage, die am 5. Tag durch einen Negativtest verkürzt werden kann. Für Geimpfte und Genesene besteht keine Quarantänepflicht.
  • Weitere Informationen: Auswärtiges Amt

Bestimmungen für Ihre Rückreise nach Deutschland:

  • Reisehinweis: Reisewarnung – Hochrisikogebiet
  • Anmeldepflicht: www.einreiseanmeldung.de
  • Nachweispflicht: Ja – 3G
  • Quarantänepflicht: Ja, kann verkürzt werden.

Maßnahmen im Vereinigten Königreich

  • Geschäfte geöffnet
  • Gastronomie geöffnet (in Wales nur Außengastronomie)
  • Freizeitparks im Außenbereich geöffnet
  • Kultureinrichtungen im Außenbereich geöffnet
  • In Wales wird ab dem 11. Oktober 2021 für Nachtclubs und Veranstaltungen mit über 500 Menschen ein COVID-Pass zum Nachweis einer Impfung oder eines Tests benötigt.

Campingplätze im VK

Campingplätze in Großbritannien können unter bestimmten Bedingungen geöffnet sein. Auf Campingplätzen ist es nur erlaubt, mit einem Wohnmobil oder Wohnwagen zu campen, wenn Sie Zugang zu privaten Sanitäranlagen haben. Haben Sie diese nicht? Fragen Sie Ihren Campingplatz, ob Sie dort als (Zelt-)Camper willkommen sind.

Confidental Infomation